Audit Industry, Services, Institutions

Rückstellung für latente Steuern 2020

Rückstellung für latente Steuern 2020

Die COVID-19-Pandemie hat einen enormen Einfluss auf die Weltwirtschaft. Viele Unternehmen haben Mühe, sich über Wasser zu halten und alles zu tun, was sie jetzt tun können, um die Kosten zu rationalisieren und etwaige Liquiditätsüberschüsse zu erhalten, um den künftigen Cashflow-Bedarf zu überbrücken. Auf der ganzen Welt springen Regierungen ein und versuchen, die Auswirkungen der Pandemie zu begrenzen, indem sie auf zahlreiche Arten finanzielle Unterstützung gewähren, von direkten Barzahlungen bis hin zum Aufschub von Steuerzahlungen.

In diesem Artikel werden Schlüsselbereiche Ihrer Steuervorschriften aufgeführt, die von den Auswirkungen von COVID-19 betroffen sein könnten. Genauer gesagt konzentrieren wir uns darauf, wie staatliche Unterstützung in Form von Steueranreizen und Steuererleichterungen frühere Einschätzungen ändern könnten, die unter Anwendung von IAS 12 "Ertragsteuern" (IAS 12) vorgenommen wurden. Zudem erläutern wir, was in Zusammenhang mit der Erstellung von Zwischenabschlüssen nach IAS 34 "Zwischenberichterstattung" (IAS 34)zu beachten gilt.