Legal, Transaction Services

Unternehmenskauf und -verkauf in der Krise

Unternehmenskauf und -verkauf in der Krise – Chancen und Risiken

Schweizer Unternehmen stehen auf Grund der Corona-Krise derzeit unter enormem wirtschaftlichen Druck. So hält momentan jedes sechste KMU einen Konkurs für wahrscheinlich, wie eine kürzlich publizierte Umfrage der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) zeigt.

Bei Übernahmen von Unternehmen mit einem hohen Illiquiditäts- bzw. Überschuldungsrisiko fällt häufig der Begriff «Distressed M&A». Dieser ist oftmals sowohl bei Gesellschaften wie auch bei Investoren mit Vorurteilen behaftet. Trotz zweifelsfrei vorhandenen Risiken kann eine zum richtigen Zeitpunkt angesteuerte Krisen-Akquisition oder eine Krisen-Devestition jedoch für alle Beteiligten von Vorteil sein.